Lübbenau punktet beim Finale von Mission Olympic

(07.09.09) Das letzte Mission Olympic Finale ist am Sonntagabend in Lübbenau im Spreewald zu Ende gegangen. An zwei Tagen sammelten die Lübbenauer 159.993 sportliche Aktivitäten. Nicht nur beim Vereinsumzug waren über 1.000 Menschen in Bewegung – auch bei der großen Annemarie Polka und dem Kahnkorso zeigten die Lübbenauer, dass sie Spaß am Sport haben.

http://www.flickr.com/photos/mission-olympic
Gurkenfassrollen
 

Das letzte Mission Olympic Finale ist am Sonntagabend in Lübbenau im Spreewald zu Ende gegangen. An zwei Tagen sammelten die Lübbenauer 159.993 sportliche Aktivitäten. Nicht nur beim Vereinsumzug waren über 1.000 Menschen in Bewegung – auch bei der großen Annemarie Polka und dem Kahnkorso zeigten die Lübbenauer, dass sie Spaß am Sport haben.

Im Oktober trifft sich die offizielle Jury des Wettbewerbs und entscheidet, welche der fünf Mission Olympic Finalstädte den Titel „Deutschland aktivste Stadt“ und die Fördersumme von 100.000 Euro für den Breitensport erhält. Die Siegerstadt wird Ende November bekannt gegeben.